Flurgang 2016

Autor: 
heinrich.klein
Datum: 
22. März 2016

Im Auftrag der Gemeinde Gollhofen werden in Gollhofen in folgenden Flurbereichen der Flurgang zur Überprüfung der Grenzzeichen durchgeführt:

 

In Gollhofen ab dem 15.04.16

vom Welbhäuser Weg über Aspachhöfer Straße, Stricke bis zur Gollachostheimer Straße

 

In Gollachostheim wird bis zum entgültigen Abschluss der Flurbereinigung kein Flurgang durchgeführt

 

Die Grundstücksbesitzer oder Pächter werden gebeten, die Grenzsteine vor Beginn der Flurgänge aufzudecken. Fehlende oder beschädigte Grenzzeichen sind dem jeweils zuständigen Siebnerobmann umgehend zu melden.

Entstehende Kosten für das Suchen nicht aufgedeckter Grenzzeichen werden in Rechnung gestellt.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass die Gemeinde und der Landkreis, soweit diese Grundstücksbeteiligte sind, bei den Feldgeschworenen den Antrag gestellt haben, Mängel an gemeindlichen bzw. landkreiseigenen Grundstücken zu beheben, wobei die Kosten hierfür der Verursacher zu tragen hat.