Protokoll der Gemeinderatsitzung vom 19.09.16

1. Vorstellung der eingegangenen Angebote zur Breitbanderschließung, Auftragsvergabe

Zur Erschließung der Gemeinde Gollhofen mit schnellem Internet nach dem Bay. Förderprogramm wurde die Firma Lemka mit der Ausschreibung beauftragt. Es sind Angebote eingegangen von DSL Mobil und Deutsche Telekom. H. Leybold von der Fa. Lemka hat die Angebote bewertet und verglichen und stellt das Ergebnis dem Gemeinderat vor. Nach der Beurteilung anhand der vorgegebenen Bewertungsmatrix hat die Fa. Telekom das bessere Angebot abgegeben.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Die Fa. Deutsche Telekom GmbH, Bayreuther Str. 1, 90409 Nürnberg, erhält den Zuschlag für den Ausbau der Erschließungsgebiete in der Gemeinde Gollhofen mit leistungsfähigem Breitbandanschlüssen gemäß dem Angebot vom 03.08.16. Dieser Beschluss gilt vorbehaltlich der Zustimmung durch das Breitbandzentrum nach der Plausibilitätsprüfung.

 

 

2.1 Bauantrag auf Errichtung einer Dachgaube, Fl.-Nr. 625/1, Gollhofen

Für ein Wohnhaus in Gollhofen, liegt ein Bauantrag zur Errichtung einer Dachgaube vor.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Gegen das Bauvorhaben Lindenweg 7, 97258 Gollhofen – Errichtung einer Dachgaube am bestehenden Wohnhaus -  bestehen von Seiten des Gemeinderates Gollhofen keine Bedenken.

 

 

2.2 Bauantrag auf Wohnraumerweiterung durch Aufstockung, Fl.-Nr. 98, Gollhofen

Für ein Wohnhaus in Gollhofen, liegt ein Bauantrag auf Wohnraumerweiterung durch Aufstockung vor.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Gegen das Bauvorhaben Hauptstr. 9, 97258 Gollhofen – Wohnraumerweiterung durch Aufstockung -  bestehen von Seiten des Gemeinderates Gollhofen keine Bedenken.

 

 

2.3 Bauantrag auf Errichtung einer Dachgaube mit Balkon, Fl.-Nr. 155, Gollhofen

Für ein Wohnhaus in Gollhofen, liegt ein Bauantrag zur Errichtung einer Dachgaube mit Balkon vor.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Gegen das Bauvorhaben von Ringstr. 39a, 97258 Gollhofen – Errichtung einer Dachgaube mit Balkon -  bestehen von Seiten des Gemeinderates Gollhofen keine Bedenken.

 

 

2.4 Bauvoranfrage: Nutzungsänderung eines Rinderstalles und Fahrsilos, Gollachostheim

Für einen landwirtschaftlichen Betrieb in Gollachostheim, Dorfstr. 17, liegt eine Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung eines Rinderstalles für 160 Mastschweine und für Fl.-Nr. 2098 die Nutzungsänderung des Fahrsilos für 60 Mastschweine vor. Zur Information und Beratung wurde im Vorfeld Kontakt zum Leiter der zuständigen Fachbehörde im Landratsamt NEA, aufgenommen.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Der Gemeinderat Gollhofen lehnt die Bauvoranfrage vorläufig ab, da bei Berücksichtigung der bereits im Ort vorhandenen Tierhaltung die Geruchsemmission im Ortskern zu hoch werden kann. Der Antrag wird zur weiteren Prüfung an das Landratsamt weitergeleitet.

 

 

3. Vorlage der Jahresrechnung der Gemeinde Gollhofen 2015

Nach Art. 102 GO ist die Jahresrechnung dem Gemeinderat nach Erstellung vorzulegen. Die Jahresrechnung ist durch einen Rechenschaftsbericht zu erläutern.

Der Rechenschaftsbericht kann in der Verwaltung eingesehen werden.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Der Gemeinderat Gollhofen nimmt die Jahresrechnung 2015 zur Kenntnis.

Sie wird an den Rechnungsprüfungsausschuss zur örtlichen Rechnungsprüfung weitergeleitet.

 

 

4. Bauplatzverkauf Vogtsteinweg 8

2 Käuferinnen erwarben mit Urkunde des Notars Ralf Rebhan Uffenheim den Bauplatz Vogtsteinweg 8 mit einer Größe von 0,0847 ha. Der Kaufpreis beträgt 54,- €/m², zzgl. 2.500,- € für den Kontrollschacht. Die Käufer verpflichten sich, innerhalb von 3 Jahren ein Wohnhaus zu errichten.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Der Gemeinderat bestätigt, dass H. Heinrich Klein als 1. Bgm. der Gemeinde Gollhofen zum Abschluss des Kaufvertrages unter den getroffenen Bedingungen ermächtigt war.

 

 

5. Vorschlag für die Verdienste um die Kommunale Selbstverwaltung

Die Gemeinde erhielt ein Schreiben vom Bay. Staatsministerium des Innern mit der Anfrage, ob von unserer Seite Vorschläge für die Ehrung mit der kommunalen Verdienstmedaille eingebracht werden. Zu ehren sind Personen ab 18 jähriger Tätigkeit in der kommunalen Selbstverwaltung. 3 Personen wurden im letzten Jahr geehrt. Der Bürgermeister klärt ab, ob noch eine 4. Person in Frage kommt.

 

 

6. Aufstellung der gespendeten Parkbänke

Die Gemeinde Gollhofen erhielt von der VR-Bank eine Spende zur Anschaffung von 3 Parkbänken. Die Gemeinde bedankt sich für die Spende. Die Bänke werden an geeigneten Stellen für Spaziergänger aufgestellt.

 

 

7. Kirchweih Gollachostheim und Gollhofen

Kirchweih Gollachostheim

Von Seiten der Bevölkerung ist es gewünscht, wieder den kleinen Vergnügungspark mit Hüpfburg und Kindereisenbahn anzubieten. In der FLZ soll auch wieder eine Anzeige wie in den letzten Jahren erscheinen. In der Sängerhalle findet wieder Festbetrieb statt.

 

Kirchweih Gollhofen

Die Kirchweih Gollhofen soll wie üblich durchgeführt werden. Am Dienstag finden wieder der Weckruf mit anschließendem Bürgerschützenumzug und Preisschießen, sowie die abendliche Preisverleihung beim Schützenball statt. Hierfür ist eine Sondergenehmigung wegen des Feiertages am 1. November einzuholen.

 

 

8. Überörtliche Rechnungsprüfung;

Jahresrechnungen 2011 bis 2014 der Gemeinde Gollhofen

Die überörtliche Rechnungsprüfung der Jahresrechnungen 2011 bis 2014 wurde in der Zeit vom 20.08.2015 bis 06.10.2015 durch den Bayer. Kommunalen Prüfungsverband durchgeführt.

Die Prüfungsfeststellungen und die Beantwortungen der entsprechenden Textziffern werden dem Gemeinderat zur Kenntnis gebracht.

Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 19.09.16:

Der Gemeinderat nimmt den Prüfungsbericht des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbandes für die Jahre 2011 bis 2014 und die ergänzenden Anmerkungen zur Kenntnis und genehmigt die jeweiligen Stellungnahmen von Seiten der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim.

 

Berichte – Anfragen

Der Bürgermeister berichtet, dass

-          Das Fest zur 1275 Jahr-Feier und Einweihung des Feuerwehrhausanbaues sehr gut besucht war. Die Gemeinde bedankt sich bei allen Helfern für die hervorragende Organisation und tatkräftige Mithilfe.

-          Die Einwohnerzahlen laut Statistik zum  30.06.16 in Gollhofen 648 und in Gollachostheim 190 betragen.

-          im ehemaligen Schulhaus in Gollachostheim im Dachgeschoss der Verdacht auf Holzschädlinge besteht.

-          Für die Erschließung des Baugebietes im Vogtsteinweg der Submissionstermin am 20.09.16 stattfindet.

-          Die Haltbarkeit der hergerichteten Schotterwege noch durch eine Splittauflage verbessert werden kann.

-          Bei der Wasserentnahmestelle in Gollachostheim und Gollhofen das Pumpenrohr ausgetauscht werden muss.

-          In der vergangenen Woche in Gollachostheim und Gollhofen über einen Kilometer Gräben geputzt wurden.

-          Die Bauarbeiten am Spielplatz in Gollhofen begonnen haben.

-         Für das Feuerwehrauto ein neues Batterieladegerät angeschafft werden muss.