Mitteilungsblatt Dezember 2019

Adventsmarkt

 Der Adventsmarkt findet am 1. Adventssonntag 01.12.19 barrierefrei

 am Kettenbrunnen und im Feuerwehrhaus statt. Eröffnet wird er um 15 Uhr von den Kindergartenkindern.

 Vielen Dank an alle, die mitwirken und mithelfen.

 Das ausführliche Programm ist in den Aushangkästen nachzulesen.

 

 

Begehung der Kreisstraßen in Gollachostheim

 Am Do. 05.12.19 findet in Gollachostheim ab ca. 10 Uhr eine Begehung statt.

 Mit dabei ist Hr. Holzmann vom Straßenbauamt NEA.

 Es werden hierbei die Straßeneinläufe und neuen Höhen der Kreisstraßen festgelegt.

 Bei Fragen zur Bauausführung können sich die Anwohner direkt an die Fachleute vom Bauamt wenden.

 

 

Dorferneuerung

 Für die Planung der Dorferneuerung in Gollhofen haben sich drei Arbeitskreise gebildet, die sich momentan wöchentlich treffen. Zur Information wird demnächst ein Bericht an alle Haushalte in Gollhofen verteilt.

 

 

Nikolausabend am Freitag, 6. Dezember

                      Am Nikolausabend wird das Adventsfenster um 17 Uhr am Feuerwehrhaus geöffnet.

                          Es spielt der Posaunenchor und wir erwarten wieder den Besuch vom Nikolaus.

                                       Die Freiwillige Feuerwehr versorgt uns mit Essen und Trinken.

                   Auch die Landjugend hat den Nikolaus bestellt, dieser befüllt sauber geputzte Stiefel

 im ganzen Dorf, die ab 18 Uhr vor den Haustüren stehen.

 

 

Wasserzähler-Ablesekarten

 Zur Feststellung des Wasserverbrauchs erhalten Sie in nächster Zeit Ablesekarten.

 Sie werden gebeten, ihre Zählerstände selbst abzulesen und auf der Meldekarte einzutragen.

 Die Karte kann dann im Briefkasten der Gemeinde oder in der VG eingeworfen werden.

 Auch eine Online-Meldung ist möglich. Nähere Hinweise dazu stehen auf der Meldekarte.

 Sollten Sie mit der Ablesung Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.  Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Wasserzähler vor Frost geschützt werden müssen.

 

 

Terminplanung

 Die Verantwortlichen für Vereine und Gruppen werden gebeten,

 zuverlässig ihre Terminplanung für das Jahr 2020 bis zum 18.12.19 in der Kanzlei zu melden,

 damit der Veranstaltungskalender rechtzeitig erstellt werden kann. Um Terminüberschneidungen zu vermeiden, sollten Termine schon bei der Planung in der Gemeinde gemeldet werden.

 Bei Änderungen in der jeweiligen Vorstandschaft bitten wir um Mitteilung,

 um unser Vereinsverzeichnis aktuell halten zu können.

 

 

Winterdienst

Zum Winteranfang weisen wir auf die Räum- und Streupflicht der Grundstücksbesitzer bzw. Nutzungsberechtigten ausdrücklich hin. Es besteht die Verpflichtung, von 7.00 bis 20.00 Uhr

            entlang des Grundstücks einen Gehweg freizuhalten.

               Eis und Schnee darf nicht auf öffentlichen Straßen und Plätzen abgeladen werden.

 

 

 

Wertstoffsammelstelle Gollhofen

 Die Wertstoffsammelstelle Gollhofen schließt zum 21.12.2019.

 Bitte bringen Sie ihre Altbestände nicht erst am letzten Öffnungstag zur Sammelstelle.

 Die erste Leerung der gelben Tonne erfolgt in unserer Gemeinde bereits am 2. Jan. 2020

 und dann im 4wöchigen Rhythmus (30.01.2020 usw.).

 Die Wertstoffsammelstelle wurde nun 28 Jahre lang betrieben.  

 Begonnen wurden die Sammlungen vom Arbeitskreis Umwelt der ELJ und das Prinzip dann vom Landkreis flächendeckend eingeführt. Zum Zwecke der Wiederverwertung von Rohstoffen war dies eine vorbildliche Aktion.

 Die Gemeinde Gollhofen bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen der Wertstoffsammelstelle,

 die während dieser langen Zeit für unsere Bevölkerung tätig waren.

 Ebenso herzlichen Dank an die damaligen Mitglieder des AKU für ihre Initiative und an unsere Bevölkerung,  die ihre Wertstoffe vorbildlich getrennt und gesammelt hat.

 

 

Sängerhalle Gollachostheim

 Für die geplante Renovierung der Sängerhalle hat das Ing. Büro Liebberger & Schwarz einen Vorentwurf erstellt. Mit dem Gemeinderat und der Vorstandschaft des Gesangvereins wurde dieser Entwurf nun besprochen und wird die weitere Vorgehensweise geplant.

 

 

Wetterstation in Gollhofen

 Der Deutsche Wetterdienst sucht für die Wetterstation in Gollhofen einen neuen Standort

 sowie einen Betreuer. U.a. muss im Winter bei Schneefall jeden Morgen gemessen und die Daten

 übers Internet weitergegeben werden. Für die Aufstellung gibt es ein Gestattungsentgelt und für die Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung. Nähere Informationen bei der Gemeinde.

 Interessierte können sich auch direkt mit der Regionalen Messnetzgruppe in Verbindung setzen,

 Tel. 069/80 62 92 44, Fr. Heinemann.

 

 

Öffnungszeiten gemeindlicher Einrichtungen

Die Gemeindekanzlei ist vom 23.12. bis 31.12.19 unregelmäßig besetzt.

Terminabsprachen mit dem Bürgermeister sind möglich.

!! Der Bauschuttplatz bleibt am 28.12.19 geschlossen !!