Gemeinderat

1. Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage und Abstellraum, Fl. St. 323 Gollhofen Eine Familie plant den Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage und Abstellraum auf dem Flurstück Nr. 323 im Pfortenweg in Gollhofen. Zu dem Bauvorhaben wird das gemeindliche Einvernehmen erteilt. 2. Antrag vom Kindergarten, Gewährung Gewichtungsfaktor 4,5 + x Der Kindergarten St. Johannis, Gollhofen, beantragt ab dem 01.09.2020 die Gewährung des Gewichtungsfaktors 4,5 + x und somit die Einstellung...
Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Südlicher Ortsrand von Gollachostheim“ im Ortsteil Gollachostheim Vorstellung und Billigung des Entwurfes Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und Beteiligung der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB Auf die Vorberatungen und die Beschlussfassung zur Einleitung des Aufstellungsverfahrens eines Bebauungsplanes nach § 13b BauGB vom 14.10.2019 wird...
In der Gemeinderatsitzung wurden folgende Satzungen beraten und beschlossen: 1. Vollzug der Gemeindeordnung (GO) und des Bay. Wassergesetzes (BayWG); Neuerlass der Satzung für die öffentliche Entwässerungsanlage der Gemeinde Gollhofen (Entwässerungssatzung - EWS) 2. Vollzug des Kommunalabgabengesetzes (KAG); Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Gollhofen (BGS/EWS) 3. Vollzug der Gemeindeordnung (GO); Neuerlass der Satzung für die öffentliche...
Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Gollhofen In Zusammenarbeit mit Herrn 1. Bürgermeister Klein hat die Finanzverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim den Entwurf des Haushaltsplans 2020 erstellt. Der Haushaltsplan für das Jahr 2020 schließt - im Verwaltungshaushalt in Einnahmen und Ausgaben mit jeweils 2.294.100,-- Euro und - im Vermögenshaushalt in Einnahmen und Ausgaben mit jeweils 3.372.300,-- Euro ab. Eine Kreditaufnahme für Investitionen und...

Der Bürgermeister eröffnet die Sitzung und begrüßt alle Anwesenden, vor allem die drei neuen Mitglieder im Gemeinderatsgremium. Er bedankt sich für die Bereitschaft, sich in der Gemeinderatsarbeit zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen und Zeit und Fähigkeiten zum Wohl der Gemeinde mit einzubringen. Außerdem bedankt er sich bei Fr. Belzner für die heutige Teilnahme und Hilfestellung bei der konstituierenden Sitzung. Vereidigung der neuen ehrenamtlichen Gemeinderatsmitglieder/-innen...
1. Vereidigungen 1.1 Vereidigung der neuen ehrenamtlichen Gemeinderatsmitglieder 2. Weitere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen, weitere Stellvertretung 2.1 Beschlussfassung über die Zahl der weiteren Bürgermeister und Bürgermeisterinnen 2.2 Bildung eines Wahlausschusses für die Bürgermeisterstellvertreterwahlen (drei Personen) 2.3 Wahl des zweiten Bürgermeisters / der zweiten Bürgermeisterin (muss) 2.4 Evtl. Vereidigung des gewählten weiteren Bürgermeisters oder Bürgermeisterin...
Aus der Gemeinderatsitzung vom 20.04.20 Die heutige Sitzung des Gemeinderates findet im Gemeindesaal statt. Grund dafür sind die Sicherheitsbestimmungen wegen der Corona-Pandemie. Jeder Gemeinderat sitzt an einem eigenen Tisch mit dem nötigen Abstand von mind. 1,50 m. Der Bürgermeister bedankt sich anlässlich der letzten Sitzung in der laufenden Legislaturperiode bei den drei ausscheidenden Gemeinderatsmitgliedern Maria Däumler, Ute Klein und Harald Trabert für das gemeindliche Engagement...
1. Bauvorhaben: Umbau und Nutzungsänderung des Dachgeschosses einer Garage in Gollhofen Fl.-Nr. 171/3 Ein Bürger stellt einen Bauantrag auf Umbau und Nutzungsänderung des Dachgeschosses einer Garage in Gollhofen Fl.-Nr. 171/3 zu einer Wohnung. Entscheidung des Gemeinderates Gollhofen in der Sitzung am 16.03.20: Zu dem Umbau und Nutzungsänderung des Dachgeschosses einer Garage in Gollhofen auf Fl.-Nr. 171/3 wird das gemeindliche Einvernehmen erteilt. 2. Hausnummernvergabe Erfreulicherweise...
In der Gemeinde Gollhofen haben in den beiden Ortsteilen von 687 Wahlberechtigten 485 von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 70,6 %. Wir bedanken uns bei den Wählern, und allen, die bereit waren zu kandidieren, sowie den vielen Helfern bei der Wahlauszählung. 1. Bürgermeister Heinrich Klein hat 423 Stimmen = 92,4 % aller abgegebenen Stimmen, und 94,4 % der gültigen Stimmen erhalten. Der Gemeinderat wurde mit folgenden Stimmen gewählt: Wahlvorschlag...

Mehr anzeigen